Goldener Oktober: mein dritter Post

Ich muss schon feststellen, der Oktober zeigte sich bis heute oft von seiner goldenen Seite.

Mit diesem Monat endet langsam aber sicher die Trainings- und Sportsaison 2014. Ich durfte dieses Jahr viele Stunden draußen verbringen und möchte diese vielen schönen, teils anspruchsvolle aber auch bewegende Einheiten bzw. Touren nicht missen.

Den Berlin-Marathon 2014 habe ich super gemeistert, ja ich bin stolz auf mich: 03:30:34 hh:mm:ss. Mein Kopf war frei, mein Herz unbeschwert, mein Körper bzw. die Beine funktionierte wie ein Uhrwerk. Alles nicht selbstverständlich. Ich weiß von was ich rede.

Nächstes Jahr, auf irgendeinem Marathon, möchte ich unter 03:15 hh:mm laufen.

Liebe Grüße ins www

Tobias

IMG_0282.JPG

Kommentar verfassen