Berlin-Marathon 2017: Fünfte Trainingswoche

Am heutigen Mittwoch komme ich endlich dazu einen Rückblick meiner letzten Trainingwoche für den Berlin-Marathon zuschreiben. Am Dienstag hatte ich meine 15 Kilometer Tempodauerlauf gemacht, danach bis Samstag: Nichts. Urlaub mit Familie und einem Zeckenbiss auf den ich hier nicht eingehen muss. Am Samstag hatte ich einen 30 Kilometer langen Longjog. Ich hatte versucht auf […]

Read More

Berlin-Marathon 2017: Dritte Trainingswoche

Am heutigen Montag beginnt die vierte Woche meiner Trainingsepisode zum Berlin-Marathon: Die dritte, somit letze Woche war mau, leerreich, lehrreich und erfolgreich zu gleich. Das Intervall-Training lief gut, perfekter Sonnenaufgang. Ansonsten hatte ich keinen Tempodauelauf und auch keinen Longjog unternommen bzw. ohne Probleme nach drei Kilometern beendet. Weniger ist mehr und Regeneration ist sehr wichtig: […]

Read More

Berlin-Marathon: zweite Trainingswoche

Meine zweite Trainingswoche endete gestern mit einem Langlauf mit 25 Kilometer. 25 Kilometer sind eigentlich keine Strecke und die vom Trainingsplan vorgegebene Pace von 5:20 min/km ist auch keine Thema. Eigentlich. Aus diversen Gründen war bzw. bin ich nicht richtig fit. Die Hintergründe sind mir bekannt, nicht Alles muss hier dokumentiert werden, ist aber  so […]

Read More

Berlin-Marathon 2015: Training läuft (super)

Die letzten Trainingwochen vor dem Berlin-Marathon stehen bevor bzw. laufen schon, wortwörlich. Es ist endlich mal Zeit für einen kurzen Bericht: Auch der Selbstmotivation betreffend. ;-) Ich habe den Eindruck, dass ich bestens für meinen nun fünften Marathon verbereitet bin, noch besser als im letzten Jahr: Meine Laufökonmie ist durch das Berücksichtigen diverser Herzfrequenzzonen besser […]

Read More

Rückblick auf den März

So kurz vor Ostern wird es für mich Zeit einmal einen Rückblick für den März 2015 zu schreiben. Wie geht es mir heute? Physisch wie physisch glaube ich gerade gut aufgestellt zu sein, dass ich behaupten kann, dass ich mich sportlich nicht überfordere oder einen inneren Leistungsdruck verspüre. Mir macht das Maratahon-Training viel Freude und […]

Read More

Sportlicher Rückblick: Februar 2015

Der Monat Febraur geht heute Nacht zu Ende, ein hoffentlich frühlingshafter März steht in den Startlöchern. Zeit für einen kurzen Überblick was meine sportlichen Tätigkeiten anbelangt. Gejoggt bin ich nur etwa 188 km, krankheitsbedingt. Als gesunde Alternative zum Nichtstun kann ich mir noch etwa 63 km Nordicwalking gutschreiben. Und ja, eine Mini-Radtour mit knapp 34 […]

Read More