Berlin-Marathon 2017: Neunte Trainingswoche

Kaum zu glauben, in 75 Tagen laufe ich in Berlin meinen fünften Berlin-Marathon. – Vorher werde ich noch die Briefwahl für die Bundestagswahl machen: Ich tendiere als SPD-Mitglied zur SPD, kann mir aber auch vorstellen die Grünen in ihrem Umfragetief zu wählen. Nicht abgeneigt bin ich aber auch der Partei Die Partei. Ich werde Alles […]

Read More

Berlin-Marathon: Achte Trainingswoche

Am heutigen Sonntagmorgen regnet es (leicht), die Straßen sind leer und ich bin nicht „auf der Strecke“. Um ehrlich zu sein: Ich muss auch nicht. Diese Woche habe ich 72 Kilometer zurück gelegt und zweimal auch davon mit richtigem Tempo. Die Woche begann mit einem 15 km langen Tempodauerlauf und einer neuen, reduzierten Nahrungsaufnahme in […]

Read More

Berlin-Marathon 2017: Sechste Trainingswoche

Die vergangene Woche begang aus sportlicher Sicht erst am Mittwochabend mit dem Hornisgrindenlauf des LBV Achern. Dieser Lauf ist / war unter Umständen einer meiner besten Läufe in diesem Jahr: Frei von einem Ziel, Wettkampfcharakter, Stress. Dieser Lauf mit Startbeginn nahe der Illenau in Achern, elf Kilometer hoch auf die Hornisgrinde im schönen Schwarzwald hat […]

Read More

Berlin-Marathon 2017: Fünfte Trainingswoche

Am heutigen Mittwoch komme ich endlich dazu einen Rückblick meiner letzten Trainingwoche für den Berlin-Marathon zuschreiben. Am Dienstag hatte ich meine 15 Kilometer Tempodauerlauf gemacht, danach bis Samstag: Nichts. Urlaub mit Familie und einem Zeckenbiss auf den ich hier nicht eingehen muss. Am Samstag hatte ich einen 30 Kilometer langen Longjog. Ich hatte versucht auf […]

Read More

Berlin-Marathon 2017: vierte Trainingswoche

Mit dem heutigen Sonntagmittag geht meine vierte Traingingswoche zu Ende. Vier von zwanzig Wochen. Ich versuche auf Details, genaue Trainingserfolge und Berichterstattungen zu verzichten und fasse mich auch heute kurz. Ich bin diese Woche nach einer Empfehlung eines anderen Läufers einmal etwas „Trail, durch den Wald mit Steigungen nach Sasbachwalden gejoggt. Teilweise bin ich wirklich […]

Read More

Berlin-Marathon 2017: Dritte Trainingswoche

Am heutigen Montag beginnt die vierte Woche meiner Trainingsepisode zum Berlin-Marathon: Die dritte, somit letze Woche war mau, leerreich, lehrreich und erfolgreich zu gleich. Das Intervall-Training lief gut, perfekter Sonnenaufgang. Ansonsten hatte ich keinen Tempodauelauf und auch keinen Longjog unternommen bzw. ohne Probleme nach drei Kilometern beendet. Weniger ist mehr und Regeneration ist sehr wichtig: […]

Read More

Berlin-Marathon: zweite Trainingswoche

Meine zweite Trainingswoche endete gestern mit einem Langlauf mit 25 Kilometer. 25 Kilometer sind eigentlich keine Strecke und die vom Trainingsplan vorgegebene Pace von 5:20 min/km ist auch keine Thema. Eigentlich. Aus diversen Gründen war bzw. bin ich nicht richtig fit. Die Hintergründe sind mir bekannt, nicht Alles muss hier dokumentiert werden, ist aber  so […]

Read More